Schon 2008 gab es in der WN einen tollen Artikel zum Thema Babygebärden.

“ Auf diesem Wege werde die Beziehung zwischen Baby und Eltern verstärkt. Forschungen hätten gezeigt, dass die Babyzeichensprache die Sprachentwicklung fördert, die motorischen Fertigkeiten verbessert und die Gehirnentwicklung unterstützt, zumal die Zeichen parallel zur normalen Sprache benutzt werden.“ war damals zu lesen und Heute fast 8 Jahre später, gilt das immer noch.

Ab Sommer 2016 lade ich euch ein Babygebärden nach BabySignal mit mir in meinen Kursen zu entdecken. Kurse wird es auf jeden Fall in Gronau und Ahaus geben. Weitere Standorte sind in Planung. Gerne dürft ihr mir auch mailen wenn ihr einen Kurs in eurer Stadt wünscht.

Wer den ganzen Artikel noch lesen möchte kann das HIER tun.

 

Mit den Händen sprechen